Herzlich Willkommen bei CannAbisZ 

Support zu den Verkaufsautomaten nur über Google Chat

hier geht es zum entsprechenden Standort

Neuhausen

Esslingen

 Renningen 

 Reutlingen 

Herzlich Willkommen bei CannAbisZ
Dein Onlineshop für HHC-, H4CBD, CBD- und Lifestyle-Produkte


Unser klassisches Sortiment, vorwiegend bestehend aus HHC & H4CBD Vape Pens und Cartridges unsere Produkte erweitern wir immer wieder um Headshop-Produkte wie Filter, Grinder, Papers und vielem mehr. 

Höchste Standards und hervorragende Qualität

Mit einer langjährigen Expertise im Vape und Cannabis-Segment erweiterten wir unser Angebot und bieten Dir als einer der größten deutschen Distributoren für  HHC und H4CBD Vapes. In Laboren geprüfte Qualität stellt sicher, dass die von uns vertriebenen HHC Pens stets unseren und in erster Linie euren Ansprüchen genügen. Die Zufriedenheit unserer Kunden, faire Preise und eine schnelle Lieferung gehören bei uns zum guten Ton. 

HHC & H4CBD Vape Pens & Kartuschen - HHC & H4CBD VAPES & Cartridges

IN BESTER QUALITÄT



HHC & H4CBD Vape Pens - die Fakten

  • Füllmenge 1 bis 2 Milliliter
  • 80 bis 95% Destillat
  • Aus Industriehanf gewonnen
  • Bis zu 400 bis 800 Züge
  • Akku (wiederaufladbar) USB-C
  • Versand aus Deutschland

Häufig gestellte Fragen

  • Ich habe den Stick ausgepackt und aufgeladen, trotzdem passiert nichts wenn ich daran ziehe
    Es kann durchaus vorkommen, dass das im Stick befindliche Harz die Zugautomatik verstopft und der Stick daher nicht mehr reagiert. Eine einfache Lösung ist das Erhitzen mittels einem handelsüblichen Haartrockners / Föhn. Bitte achten Sie jedoch darauf, dass das Gerät, insbesondere im Bereich des Akkus, nicht zu stark erhitzt wird. Ein wenig Wärme im Bereich des Mundstückes sollte ausreichen um den Vape Pen wieder gangbar zu machen.

  • Ist das überhaupt legal?
    Anders als beispielsweise Δ9 -THC, aber auch andere Tetrahydrocannabinol-Derivate, fällt HHC als Hexahydro-Derivat nicht unter die völkerrechtlichen Übereinkommen zur Regulierung von Drogenanbau, Drogenhandel und Drogenkonsum und unterliegt auch nicht dem deutschen Betäubungsmittelgesetz (UN 1961, 1971, 1988; DE 2023).